Aufgaben & Ziele

Aufgaben

  • Beratung von Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und Erziehungsberechtigten
  • Sozialpädagogische Begleitung von Schülerinnen und Schülern (Einzelfallhilfe)
  • Hilfe und Beratung in Konfliktsituationen (Mediation)
  • Krisenintervention
  • Kompetenzförderung in Gruppen (sozialpädagogische Gruppenarbeit)
  • Unterstützung und Förderung der Präventionsarbeit
  • Offenes Gesprächs- und Kontaktangebot
  • Vermittlung zu Insitutionen weiterer Hilfen
  • Elternarbeit
  • Mitarbeit in schulischen Gremien
  • Vernetzung und Kooperation im Gemeinwesen
  • Zusammenarbeit mit dem offenen Ganztag
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Dokumentation und Verwaltung

Ziele

Wir möchten Kinder und Jugendliche im Prozess des Erwachsenwerdens begleiten,sie bei einer für sie befriedigenden Lebensbewältigung unterstützen und ihre Kompetenzen zur Lösung von persönlichen und/oder sozialen Probleme fördern.

Zielgruppe der Schulsozialarbeit sind alle Schülerinnen und Schüler der Schulen im Schulzenterum, insbesondere die, die ihre persönlichen und sozialen Probleme nicht allein lösen können. Es ist uns wichtig, bei ihren Stärken anzusetzen, damit sie ihre Fähigkeiten ausbauen und sich als selbstwirksam erleben.